Naturparkzentrum Fürstenhagen

Winterpause für die Naturparkausstellung

Naturparkinformation im Wasserturm Fürstenhagen bleibt im Winter geschlossen

Fürstenhagen. Die neue Ausstellung "Mach´s nachhaltig!" lockte seit Mai 2022 viele Besucher in das beschauliche Fürstenhagen. Auf 4 Etagen gibt diese Einblicke in die Arbeit des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal. Für die Wintersaison vom 01.12.2022 bis 28.02.2023 bleibt die Ausstellung nun geschlossen, öffnet jedoch in den Winterferien (13.02.-19.02.23) sowie für Gruppen ab 15 Personen mit Voranmeldung ...

Weiterlesen …

Naturpark ist ein Touringen-Partner

Auf zur "Stempeljagd" bei Wanderungen im Naturpark

"Im Naturpark wurde das Projekt Touringen an der Lindenhecke vorgestellt: Michael Reinz, Claudia Wilhelm, Anne-Katrin Ibarra Wong und Andreas Henning (v.l.n.r.)

Fürstenhagen. Die Jagd nach den Stempeln hat begonnen - auch im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal. Die Funke Medien Gruppe lädt "Touringen-Entdecker" ein die schönsten Plätze im Freistaat kennenzulernen. Das Prinzip ist einfach: Wanderschuhe anziehen, Stempel sammeln und die Heimat entdecken. Der Naturpark ist ein Touringen-Partner.

Weiterlesen …

Katzensprung 2.0 - Aufruf zum Wettbewerb

Werden Sie Leuchtturm für Nachhaltigkeit und Klimaschutz!

Bonn/Berlin, 28.10.2022 - Die Reiselust der Deutschen ist trotz Corona-Pandemie ungebrochen und vor allem in inländischen Destinationen deutlich zu spüren. Deutschland steht anderen Reisezielen in Sachen Naturerlebnis und Abenteuer in nichts nach. Mit Katzensprung 2.0 sollen die bereits bestehenden nachhaltigen, klimaschonenden Reiseangebote in Deutschland sichtbar werden“, erklärt Kathrin Risthaus, Projektkoordinatorin für das Projekt Katzensprung beim Verband Deutscher Naturparke e. V.

Weiterlesen …

Ferienangebote im Naturpark

Die Herbstferien stehen vor der Tür

Fürstenhagen. Drachen steigen, Kastanien sammeln und buntes Bastelallerlei ... der Herbst ist da und bald auch die wohl verdienten Ferien. Die Naturparkverwaltung bietet Aktives und Kreatives, so dass es Daheimgebliebenen und Gästen der Region nicht langweilig wird. Auftakt macht die Aktion "Vogelfutterstationen bauen" am 19.10.22 in Fürstenhagen und später am 27.10.22 in der Naturpark-Werkstatt auf der Jugendherberge "Urwald-Life-Camp/Harsberg". Dabei gibt es auch Tipps für den optimalen Standplatz und die richtige Futterwahl.

Weiterlesen …

Werratal / Stadt Amt Creuzburg

TOP-Wanderweg Creuzburg eröffnet

Über 40 Natur- und Kulturfreunde fanden sich zur Eröffnung des Weges ein

Creuzburg. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich am vergangenen Wochenende über 40 Erwachsene, Familien mit Kindern und agile Vierbeiner zur Eröffnung des TOP-Wanderwegs Creuzburg, am Wanderparkplatz Werrabrücke, ein. Von dort aus setzte sich die Wandergruppe Richtung Gottesackerkirche mit Naturparkausstellung und dem Wisch, dem Hausberg der Creuzburger in Bewegung.

Weiterlesen …

Hörselberg-Hainich

Eröffnung des Skulpturenweges

Behringen. Am 1. Oktober 2022 folgten viele Gäste der Einladung zur geführten Wanderung auf dem Skulpturenweg zwischen Behringen und dem Wildkatzendorf Hütscheroda. Initiator Jürgen Dawo erinnerte sich auf dem 10 km langen Skulpturenweg an Hintergründe und Anekdoten der vergangenen 23 Bildhauersymposien aus 25 Jahren mit vielen interessanten Details.

Weiterlesen …

TOP-Wanderweg Creuzburg

Einladung zur Auftaktswanderung

Einer der Aussichtspunkte am TOP-Wanderweg Creuzburg ist der Wisch

Creuzburg. Die Stadt Creuzburg ist wieder um eine Attraktion reicher. Gemeinsam mit der Naturparkverwaltung wurde in den letzten Monaten an der Umsetzung des neuen Top-Wanderweges Creuzburg gearbeitet. Der knapp 7 km lange Rundwanderweg verbindet historische Gebäude mit bewegter Geschichte, lebendige Natur mit farbenfrohen Schönheiten und lauschige Plätze mit faszinierenden Fernblicken laden zum Verweilen ein. Zur Auftaktwanderung möchten wir alle Projektbeteiligten, aber auch Anwohner, Gäste und Interessierte herzlich begrüßen.

Weiterlesen …

Von Fuchsspuren bis zum Brotbacken

Umweltpraktikantin verabschiedet

Ein erfolgreiches Umweltpraktikum im Naturpark endet und der Dank für Ihren Einsatz gilt Jule Frerichs, Umweltpraktikantin der Commerzbank.

Fürstenhagen Zum Abschluss ihres dreimonatigen Einsatzes im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal zieht Commerzbank-Umweltpraktikantin Jule Frerichs ein rundum positives Fazit: „Das Praktikum hat mir sehr viel gebracht und ich kann mir gut vorstellen, später auch in einem Naturpark zu arbeiten“, sagt die 22-Jährige, die gebürtig aus Delmenhorst in Niedersachsen stammt und in Oldenburg Umweltwissenschaften studiert. Nun will sie hier zudem ihren Master in Landschaftsökologie machen.

Weiterlesen …

Projekt für mehr Klimaschutz im Deutschlandtourismus

Katzensprung 2.0

Claudia Wilhelm (Leiterin des Naturparks), ruft gemeinsam mit Vertretern der Landkreise Eichsfeld und Wartburgkreis auf, sich am Projekt zu beteiligen.

Fürstenhagen Der Naturpark Eichsfeld-Hainich- Werratal nimmt als einer von 18 Modell-Naturparken am Projekt „Katzensprung 2.0 - Aktiv für den Klimaschutz im Deutschland- tourismus“ vom Verband Deutscher Naturparke e.V. (VDN) teil. Durch Schulungen und Workshops seiner Partnerbetriebe wird

Weiterlesen …

Sommer, Sonne, Urlaub im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

Ferienangebote im Naturpark

Grünes Band - blühender Kolonnenweg

Fürstenhagen Endlich Sommerferien! Der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal bietet viel Raum für Urlaubsabenteuer und Erholung. Besonders Familien sind herzlich eingeladen, den Naturpark zu erkunden. 

Weiterlesen …

Uwe Müller

Öffentlichkeitsarbeit und Tourismus


Tel.: 0361 57 3915 004

uwe.mueller@nnl.thueringen.de

Sibylle Wagner

Umweltbildung


Tel.: 0361 57 3915 005

sibylle.wagner@nnl.thueringen.de