Naturpark-Schulen

Die erste Erdkröte auf der Hand, den Schwarzspecht vor Augen und den Duft wilder Kräuter in der Nase - das sind Erlebnisse, die Kinder nicht so schnell vergessen. Für eine nachhaltige, in die Zukunft gerichtete Entwicklung des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratals sind Naturparkschulen fester Bestandteil unserer Bildungsarbeit.

Der Naturpark als „grünes Klassenzimmer“

Die Verwaltung des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal hat mit fünf Schulen in der Naturpark-Region Kooperationsverträge abgeschlossen. Dabei orientieren wir uns am Kriterienkatalog des „Netzwerks Naturparkschulen“ des Verbands Deutscher Naturparke.

Vom sinnlichen Wahrnehmen der Natur, über ökologische Zusammenhänge, Gewässeruntersuchungen bis hin zu Seminarfacharbeiten – der Naturpark macht Bildung lebendig. Der Bedarf wird im Rahmen eines Jahresgesprächs geklärt. Hier informiert die Einrichtung auch über aktuelle Entwicklungen und Angebote des Naturparks. Gemeinsam werden Projekt- und Wandertage sowie Schülerfreizeiten geplant oder die Ausgestaltung von Schulhöfen besprochen.

Unsere Partner-Schulen:

Staatliche Grundschule KĂĽllstedt Die Staatliche Grundschule KĂĽllstedt ist seit 2015 Naturpark-Schule. Im selben Jahr wurde an der Schule eine ...