In der Mitte Deutschlands liegt eine Land­schaft, von der Theodor Storm be­geistert schwärmte, als er 1856 von der Teufels­kanzel das Eichs­feld über­blickte: „Ich weiß nicht, dass ich schon jemals von der zauber­haften Schönheit eines Erd­fleckens so inner­lichts berührt worden wäre“.

Unver­gessliche Natur­erlebnisse warten auch im Hainich, von dem ein Teil heute zum UNESCO-Welt­natur­erbe zählt. Das Werra­tal mit seinen steilen Fels­wänden und natur­nahen Auen­land­schaften bietet beste Voraus­setzungen für einen aktiven Urlaub in der Mitte Deutschlands.




Sonntag, 23.06.2019

Icon Barrierefrei sonstiges

Behringen, Schlosshotel am Hainich

Freitag, 28.06.2019

Icon Gastro Kulinarik

Asbach-Sickenberg, Sickenberg 9, Hof Sickenberg

Freitag, 19.07.2019

Wildfrüchte und Wildkräuter in Topf und Schüssel

Wildfrüchte und Wildkräuter in Topf und Schüssel

Asbach Sickenberg: Die Wildkräuterexpertin Tanja Tempel sammelt mit Ihnen von den Wiesen und Hecken auf Hof Sickenberg gemeinsam Wildkräuter und Wildfrüchte. Dabei, erzählt sie Ihnen  Wissenswertes über die Heilwirkung und ...

mehr Kulinarisches

Vorstellung in der Commerzbankfiliale Heiligenstadt

Umweltpraktikantin erhält spannende Einblicke

Heiligenstadt/Fürstenhagen. Von der Ostsee nach Thüringen: Silja Seiler ist als neue Commerzbank-Umweltpraktikantin im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal aktiv. Die 24-Jährige studiert derzeit in Greifswald Landschaftsökologie und Naturschutz. „Das Ökosystem Wald ...