In der Mitte Deutschlands liegt eine Land­schaft, von der Theodor Storm be­geistert schwärmte, als er 1856 von der Teufels­kanzel das Eichs­feld über­blickte: „Ich weiß nicht, dass ich schon jemals von der zauber­haften Schönheit eines Erd­fleckens so inner­lichts berührt worden wäre“.

Unver­gessliche Natur­erlebnisse warten auch im Hainich, von dem ein Teil heute zum UNESCO-Welt­natur­erbe zählt. Das Werra­tal mit seinen steilen Fels­wänden und natur­nahen Auen­land­schaften bietet beste Voraus­setzungen für einen aktiven Urlaub in der Mitte Deutschlands.





Samstag, 05.12.2020

Icon Gastro Kulinarik

Hof Sickenberg in Sickenberg

Sonntag, 06.12.2020

Vortrag / Seminar

Rezeption Waldresort am Nationalpark Hainich, Hainichstr. 5-11, Weberstedt

Bitte nehmen Sie vor Veranstaltungsteilnahme Kontakt mit dem Anbieter auf. Corona bedingt können Termine kurzfristig ausfallen! Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Corona-Pandemie

Wichtige Informationen

Fürstenhagen. Aufgrund der aktuellen Corona Sachlage bittet die Naturparkverwaltung sich vor einem Besuch schriftlich, telefonisch (0361 – 57 391 5000) oder per E-Mail (

Infomaterial

Wanderwege

Veranstaltungen

Für Schulen

Der Naturpark-Eichsfeld-Hainich-Werratal gehört zu den "Nationalen Naturlandschaften", der Dachmarke der deutschen Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks getragen von EUROPARC Deutschland e.V.