In der Mitte Deutschlands liegt eine Land­schaft, von der Theodor Storm be­geistert schwärmte, als er 1856 von der Teufels­kanzel das Eichs­feld über­blickte: „Ich weiß nicht, dass ich schon jemals von der zauber­haften Schönheit eines Erd­fleckens so inner­lichts berührt worden wäre“.

Unver­gessliche Natur­erlebnisse warten auch im Hainich, von dem ein Teil heute zum UNESCO-Welt­natur­erbe zählt. Das Werra­tal mit seinen steilen Fels­wänden und natur­nahen Auen­land­schaften bietet beste Voraus­setzungen für einen aktiven Urlaub in der Mitte Deutschlands.



Freitag, 22.10.2021

Wanderung / Exkursion

Wildkatzendorf Hütscheroda, Schlosstraße 4, Hörselberg-Hainich, OT Hütscheroda

Sonntag, 24.10.2021

Wanderung / Exkursion

Parkplatz Gasthof Weißes Haus, Mühlhäuser Stadtwald, Mühlhausen

Freitag, 12.11.2021

BioLandWirte tischen auf - Vier-Gänge-Menüs

BioLandWirte tischen auf - Vier-Gänge-Menüs

Asbach Sickenberg: Wir kochen mit frischen eigenen Produkten aus der Region: erleben und schmecken Sie die kulinarische Vielfalt und erfahren Sie Interessantes über die Landwirtschaft auf Hof ...

mehr Kulinarisches

Ferienerlebnisse im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

Tipps für die Herbstferien

Bunt und kreativ geht es im Naturparkzentrum zu – Tierlaternen werden im Naturparkzentrum gebastelt.

Fürstenhagen. Die Kraniche ziehen, bunte Blätter tanzen im Wind, Kürbisse schmücken die Häuser und Wohnungen – es ist Herbst! Gerade jetzt heißt es noch mal: Raus in die Natur! Rein ins Familienabenteuer! Drachen steigen, Kastanien sammeln oder Herbstdekoration basteln ...