In der Mitte Deutschlands liegt eine Land­schaft, von der Theodor Storm be­geistert schwärmte, als er 1856 von der Teufels­kanzel das Eichs­feld über­blickte: „Ich weiß nicht, dass ich schon jemals von der zauber­haften Schönheit eines Erd­fleckens so inner­lichts berührt worden wäre“.

Unver­gessliche Natur­erlebnisse warten auch im Hainich, von dem ein Teil heute zum UNESCO-Welt­natur­erbe zählt. Das Werra­tal mit seinen steilen Fels­wänden und natur­nahen Auen­land­schaften bietet beste Voraus­setzungen für einen aktiven Urlaub in der Mitte Deutschlands.




Samstag, 23.06.2018
10:00 – 13:00 Uhr
Wanderung / Exkursion

Tourist-Information, Rathaus, Marktplatz 15, Heilbad Heiligenstadt

Dieterode, Parkplatz oberhalb der Dieteröder Klippen

Liboriuskapelle in Creuzburg

Sachbearbeiters/Sachbearbeiterin Arten- und Biotopschutz

Stellenausschreibung

Fürstenhagen / Erfurt. In der Verwaltung des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal mit Sitz in 37318 Fürstenhagen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Sachbearbeiters/Sachbearbeiterin Arten- und Biotopschutz

unbefristet zu besetzen.