Das Werratal

Hier windet sich die Werra durch natur­nahe Auen­land­schaften, vorbei an impo­santen, steilen, bis zu 200 m auf­ragenden Fels­w√§nden.

Die Ebenauer Köpfe sind markante Felsen im Werratal bei Creuzburg
Ebenauer Köpfe bei Creuzburg

Dabei strahlt die wildromantische Landschaft ‚Äď besonders eindrucksvoll erlebbar zwischen Falken und Frankenroda ‚Äď eine wunderbare Ruhe aus. Vielen Vogelarten bieten die unzug√§nglichen Felsw√§nde gesch√ľtzte Brutpl√§tze. Auch Uhu und Wanderfalke sind hier zu beobachten. Die S√ľdh√§nge sind der Sonne zugewandt und k√∂nnen sehr viel W√§rme speichern. Dieses besondere Mikroklima l√§sst viele seltene Arten w√§rmeliebender Pflanzen gedeihen. Orchideen sind typisch f√ľr diesen Lebensraum.