Wildkatzenschleichpfad Lehr- oder Erlebnispfad (1,59km)

Dieser Wanderweg bietet Kurzweile für Klein und Groß. Er zeigt den natürlichen Lebensraum der Wildkatze und ist eine wunderbare Ergänzung zum Besuch des Wildkatzendorfes Hütscheroda.

Kinder auf den Kletterelementen am Wildkatzenschleichpfad im Nationalpark Hainich
Strecke:
1,59km
Dauer:
0 Std. 25 Min.
Schwierigkeit:
leicht
Aufstieg:
35m
Abstieg:
32m
Höhenprofil
Start:
an der Wildkatzenlichtung in Hütscherode
Ziel:
an der Wildkatzenlichtung in Hütscherode
Wegmarke:
Link zum Tourenportal

Sie werden zum externen Portal (outdooractive) weitergeleitet.

Wildkatzenschleichpfad

Der Wildkatzenschleichpfad schlängelt sich zunächst durch einen jüngeren Wald mit einzelnen Altbuchen. Es folgt ein sehr abwechslungsreicher Abschnitt mit knorrigen Alteichen, anderen imposanten Baumgestalten und viel Totholz. Man kann einen tiefen Einblick in die Struktur des Waldes erhalten, und mit viel Glück vielleicht auch einen Blick auf den einen oder anderen Waldbewohner erhaschen. Kletterelemente am Wegesrand laden Groß und Klein zum Ausprobieren der eigenen Kletterfähigkeiten ein. Nach einen kleinen Runde durch den dichten Wald und über lichte Offenflächen kommt man nach einer halben Stunde auf der Wiese hinter der Wildkatzenlichtung an, auf der Bänke zum Ausruhen einladen. Eine Feuerstelle mit Grill und Bänken kann auf Anfrage für einen Familienausflug in das Wildkatzendorf genutzt werden. Der Pfad ist barrierearm gestaltet und somit für Kinderwagen und aktive Rollstuhlfahrer (mit Begleitung) geeignet.

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen


Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Nicht verpassen

Wildkatzendorf Hütscheroda

Das seit 2012 als Wildkatzendorf bekannte Hütscheroda befindet sich im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Hainich – nur einen Katzensprung von Wartburg ...

Behringen

Eine erste urkundliche Erwähnung von Behringen geht auf die Jahre 776 – 815 ...

Hütscheroda

Eines der kleinsten aber wohl bekanntesten Dörfer der Gemeinde Hörselberg-Hainich ist das Wildkatzendorf ...