Rote Route im Nationalpark Hainich Streckenweg (22,13km)

Die Rote Route verbindet die Stadt Mühlhausen mit dem Nationalpark Hainich.
Strecke:
22,13km
Dauer:
1 Std. 40 Min.
Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
298m
Abstieg:
41m

H├Âhenprofil
Start:
Mühlhausen
Ziel:
Mühlhausen

Link zum Tourenportal
Sie werden zum externen Portal (outdooractive) weitergeleitet.


Downloads

GPX herunterladen

KML herunterladen

Rote Route im Nationalpark Hainich

Sowohl Fahrzeit als auch Schwierigkeitsgrad der Strecke sind abhängig von der Richtung, in der man die Route abfährt. Aus Richtung Mühlhausen kommend, hat man einen mäßigen bis steileren Anstieg auf der gesamten Strecke. Hier ist der Schwierigkeitsgrad mittel bis hoch. Fährt man hingegen vom Nationalpark in Richtung Mühlhausen, fällt die Strecke leicht ab. Es ist für trainierte Radfahrer möglich, innerhalb eines Tages von Mühlhausen in den Nationalpark und wieder zurück zu radeln. Die Rote Route ist bei Langula an den Unstrut-Werra-Radweg und ab Mühlhausen an den Unstrut-Radweg angebunden. Die Gelbe und die Rote Route treffen im Herzen des Nationalparks aufeinander. Mehrere kleinere Radwege verbinden diese Fernradwege mit weiteren Ausflugszielen, z.B. dem Mittelpunkt Deutschlands oder der Vogelschutzwarte in Seebach. Einige Wanderwege des Nationalparks sind auch für Radfahrer freigegeben. Für Mountainbiker sind Radwege außerhalb des Nationalparks ausgewiesen. Die Broschüre " Radfahren im Hainich" sowie ein Faltblatt mit Karte geben weitere Informationen.

Karte


Hinweis: F├╝r die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Th├╝ringer Tourismusdatenbank Th├╝CAT.

Nicht verpassen

Betteleiche

Tausend Jahre alt soll sie sein ÔÇô die Betteleiche. Ihre skurrile Erscheinung und ihr hohes Alter machen sie zu einem Wahrzeichen des ...

Wildkatzenkinderwald

Der Wildkatzenkinderwald - ein Walderlebnisgel├Ąnde s├╝d├Âstlich von Kammerforst - besteht aus gro├čdimensionalen Spielelementen. Hierzu geh├Âren ...

Brauhaus zum L├Âwen

Das familiengef├╝hrte 3-Sterne-Superior Brauhaus zum L├Âwen liegt mitten in der historischen Altstadt von ...