Premiumweg P16 Asbach-Sickenberg Rundweg (13,53km)

Der Weg in der sog. Eichsfelder Schweiz und bietet spektakuläre Aussichten vom Rande eines Muschelkalkplateaus, botanische Schätze und geschichtsträchtige Orte am Grünen Band. Das thüringische Eichsfeld grenzt direkt an den hessischen Geo-Naturpark Frau-Holle-Land.
Wanderer am Hof Sickenberg im Eichsfeld
Strecke:
13,53km
Dauer:
4 Std. 5 Min.
Schwierigkeit:
schwer
Aufstieg:
381m
Abstieg:
381m
Höhenprofil
Start:
37318 Asbach-Sickenberg, Alter Steinbruch an der Kreisstraße 117
Ziel:
37318 Asbach-Sickenberg, Alter Steinbruch an der Kreisstraße 117
Link zum Tourenportal

Sie werden zum externen Portal (outdooractive) weitergeleitet.

Premiumweg P16 Asbach-Sickenberg

In dem 716 Hektar großen FFH-Gebiet Stein-Rachelsberg-Gobert breitet sich auf einem Bergplateau Buchenmischwald über ausgedehnten Pflanzenteppichen aus. Das FFH-Gebiet ist Teil des Europäischen Schutzgebietsnetzes Natura 2000 und wichtiges Bindeglied im Biotopverbund Grünes Band, das entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze verläuft. Das Gebiet ist für seine großen Eibenbestände bekannt. Nieswurz, Seidelbast und Maiglöckchen erfreuen die Wanderer im Frühjahr. Im Sommer blühen Wildkräuter, die seltene Türkenbundlilie und viele besondere Orchideen. Im Herbst begeistert die einmalige Laubfärbung. Fernab von Straßen können Sie die himmlische Ruhe genießen. Der P16 führt auf seiner meist pfadigen Strecke immer wieder an steile Felskanten mit betörenden Ausblicken. Ein Teilstück des Werra-Burgen-Steigs (X5) dient als Abkürzung. Der Weg wurde vom Deutschen Wanderinstitut erstmals 2014 mit 74 Erlebnispunkten zertifiziert.

Wegbeschreibung

Einkehr Alte Schmiede, Dorfstr. 21, 37318 Asbach, Tel. 036087 90074, www.asbach-uraltschmiede.de Hof Sickenberg, Hofcafé, Sickenberg 9, 37318 Asbach-Sickenberg, Tel. 036087 97696, www.hof-sickenberg.de Übernachtung: Alte Schmiede, Ferienwohnungen, Dorfstr. 21, 37318 Asbach, Tel. 036087 90074, www.asbach-uraltschmiede.de Hof Sickenberg, Pension Sickenberg 9, 37318 Asbach-Sickenberg, Tel. 036087 97696, www.hof-sickenberg.de Weitere Übernachtungsmöglichkeiten: www.naturparkfrauholle.land , www.eichsfeld.de

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen


Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Nicht verpassen

Dietzenröder Stein

Der Dietzenröder Stein, ein hoher Berg und Aussichtsfelsen, im westlichen Teil des Eichsfeldes gelegen auf einer Höhe von etwa 496 ...

Grenzmuseum Schifflersgrund

Im Grenzmuseum Schifflersgrund wird die deutsch-deutsche Geschichte erlebbar. Bereits am 3. Oktober 1991 wurde der ehemalige Grenzübergang als Grenzmuseum ...

Asbach-Sickenberg

Das Dorf Asbach wurde 1284 erstmals urkundlich erwähnt. Sickenberg war zunächst eine politische Gemeinde für sich, welche erstmals 1298 erwähnt wurde. ...

Hof Sickenberg

Hof Sickenberg - Regionale Vielfalt schmecken und erleben! Der Hof Sickenberg ist ein traditioneller Vierseitenhof und liegt oberhalb des Werratals direkt ...