Grenzlandtour mit kleiner Wurstprobe

Parkplatz am Bahnhof, Bahnhofstraße, 99976 Lengenfeld unterm Stein

Zurück

  • 12.10.2024
  • 10:00
  • Erwachsene 16 € (Wanderführung und Feldkieker /Ahle Wurscht), Kinder bis 14 Jahre frei
  • Parkplatz am Bahnhof, Bahnhofstraße, 99976 Lengenfeld unterm Stein
  • 0171 2191553
  • Dirk Landau, DWV-zertifizierter Wanderführer
  • Wanderung, Vortrag / Seminar, Kulinarik
  • Grünes Band
E-Mail an Veranstalter schreiben

Sie werden zu Ihrem E-Mail-Programm weitergeleitet.

Zurück

Von Thüringen nach Hessen, von Ost nach West, von schön nach auch schön. Unter diesem Motto startet die Wanderung im wunderschönen Eichsfeld und bringt die Wandergruppe zum Plesseturm mit grandiosem Fernblick ins Hessenland. Dort erwartet sie eine besondere Wurstprobe.

14 km | mit Anmeldung bis 10.10.2024

Start und Ziel dieser Rundwanderung ist der Bahnhof von Lengenfeld unterm Stein an der ehemaligen Kanonenbahn, zu der die Wandergruppe Einiges erfahren wird. Nach der Keudelkuppe geht es hinab ins Werratal und gleich wieder über den „Schwindelpfad“ (erfordert absolute Trittsicherheit) hoch auf die Plesse. Dort beim Plesseturm wird die Wandergruppe bei einem besonderen Picknick feststellen, dass Feldkieker von hüben und Ahle Wurscht von drüben zwar ähnlich aber keinesfalls gleich sind und in jedem Fall köstlich schmecken. Der letzte Abschnitt führt durch Hildebrandshausen zum Eisenbahnviadukt über Lengenfeld.

Mehr Informationen

Dirk Landau Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer (ZNL), DWV-zertifizierter Wanderführer, Naturparkführer im ...

Zurück