Wildkatzenkinderwald Kammerforst b Mühlhausen

Der Wildkatzenkinderwald - ein Walderlebnisgelände südöstlich von Kammerforst - besteht aus großdimensionalen Spielelementen. Hierzu gehören verschiedene Kletterlabyrinthe, eine Vogelnestschaukel, ein Kriechtunnelsystem und ein dreistöckiger Erlebnissandkasten, die sich eindrucksvoll und harmonisch in das Waldbild einfügen. Die meisterhaft und skurril geformten Gebilde sind Werke der Firma "Künstlerische Holzgestaltung Bergmann" aus Zentendorf/Sachsen. Jedes dieser Objekte trägt Unikatcharakter, doch die Handschrift ist stets unverwechselbar. Bei Planung, Entwicklung und Bau dieses Spielplatzes wurde besonderer Wert auf spielerische Verbindung zwischen Natur, Kunst und dem Menschen gelegt. Der Wildkatzenkinderwald reiht sich in die Bandbreite von Aktivitäten im Nationalpark Hainich ein, die seit der Gründung 1997 im Nationpark Hainich entstanden sind. Speziell Kindern und Jugendlichen soll hier ein spielerischer Kontakt zur Natur ermöglicht werden, der schrittweise das Begreifen von Naturzusammenhängen fördert.
Adresse
Zollgarten
99986 Kammerforst b Mühlhausen
Anfahrt (externer Link)
+49 361 573914000
Entfernung 1

Öffnungszeiten:keine Öffnungszeiten hinterlegt
Angaben ohne Gewähr. Quelle ThueCAT
Kontakt Link zum Anbieter

Sie werden zur externen Seite des Anbieter weitergeleitet.

Der Wildkatzenkinderwald - ein Walderlebnisgelände südöstlich von Kammerforst - besteht aus großdimensionalen Spielelementen. Hierzu gehören verschiedene Kletterlabyrinthe, eine Vogelnestschaukel, ein Kriechtunnelsystem und ein dreistöckiger Erlebnissandkasten, die sich eindrucksvoll und harmonisch in das Waldbild einfügen. Die meisterhaft und skurril geformten Gebilde sind Werke der Firma "Künstlerische Holzgestaltung Bergmann" aus Zentendorf/Sachsen. Jedes dieser Objekte trägt Unikatcharakter, doch die Handschrift ist stets unverwechselbar. Bei Planung, Entwicklung und Bau dieses Spielplatzes wurde besonderer Wert auf spielerische Verbindung zwischen Natur, Kunst und dem Menschen gelegt. Der Wildkatzenkinderwald reiht sich in die Bandbreite von Aktivitäten im Nationalpark Hainich ein, die seit der Gründung 1997 im Nationpark Hainich entstanden sind. Speziell Kindern und Jugendlichen soll hier ein spielerischer Kontakt zur Natur ermöglicht werden, der schrittweise das Begreifen von Naturzusammenhängen fördert.

Karte


Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Nicht verpassen

Nationalpark-Rundweg Auf dem 25 km langen Nationalpark-Rundweg können die einmaligen Buchenwälder des UNESCO-Welterbes erkundet ...
Qualitätsweg Hünenteich Auf dem Weg erlebt man die vielfältigen Facetten des Nationalparks Hainich - ein wahres Lebensraummosaik. Der urwüchsige Buchenwald zeigt sich mit ...
Rote Route Die Rote Route verbindet die Stadt Mühlhausen mit dem Nationalpark ...