Stockmachermuseum Lindewerra

Im kleinen Stockmachermuseum wird Entwicklung dieses einmaligen Handwerkszweiges dokumentiert und der Werdegang eines traditionellen Stockes gezeigt.

Stockmachermuseum Lindewerra
Adresse
Straße der Einheit 2
37318 Lindewerra
Anfahrt (externer Link)
+49 36087 98300
Stellplatz an der Werrabrücke, Lindewerra
Anfahrt (externer Link)
Entfernung 200m
Tiere erlaubt

Öffnungszeiten:
13:30 - 17:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr. Quelle ThueCAT
Kontakt Link zum Anbieter

Sie werden zur externen Seite des Anbieter weitergeleitet.

Im kleinen Stockmachermuseum wird Entwicklung dieses einmaligen Handwerkszweiges dokumentiert und der Werdegang eines traditionellen Stockes gezeigt. Im „Backhaus“, in der „Arbeitsstube“ und im „Stöckelager“ kann man sich unter dem Motto der vielseitig interpretierbaren Volksweisheit „Es ist der Stock, der manchem fehlt!“ über die Handwerksgeschichte und die 32 Arbeitsgänge informieren. Diese vielen Arbeitsgänge sind erforderlich, um aus einem Edelkastanien-Rohling ein sicheres und attraktives Wanderrequisit werden zu lassen. Historische Werkzeuge und Stöcke gehören ebenso zur Ausstellungskollektion wie die derzeit noch immer vorwiegend in Handarbeit produzierten Wander-, Spazier-, Kranken- und Jagdstöcke.

Karte


Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Nicht verpassen

Werra 11 - Wahlhausen - Witzenhausen

11. Etappe der Werra Wasser Wanderung: Etwa 17 km im Werratal zwischen den Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal und Meißner-Kaufunger-Wald von Wahlhausen ...

Werratal-Radweg

Aus den Tiefen des Thüringer Waldes hinab in die Ebene der Vorderrhön, entlang des salzigsten Flusses in Thüringen lädt der Werratal-Radweg zu schönen ...

Werratal-Radweg - Etappe 6

Die 6. Etappe führt Sie von Eschwege nach Hann. Münden wo „Werra sich und Fulda küssen…“ und damit die Weser ...

Lindewerra

Lindewerra , ein kleiner Ort im Eichsfeld ist "das Stockmacherdorf ...