Mammutbäume im Mühlhäuser Stadtwald Mühlhausen

Der Mühlhäuser Stadtwald mit seinem ausgedehnten und bequemen Wegenetz ist ein beliebtes Ausflugziel zum Wandern und zur Erholung. Der Wanderparkplatz „Weißes Haus“ bildet einen optimalen Ausgangspunkt. Besonders sehenswert sind die Mammutbäume, die an verschiedenen Orten im Stadtwald zu finden sind. Mammutbäume erreichen in Nordamerika eine Höhe von 120 Metern. Im Jahr 1884 legte der städtische Oberförster E. Brehme einen Pflanzgarten mit Mammutbäumen und anderen ausländischen Bäumen am Torfgrubenweg an.

Adresse
Waldfrieden 1
99974 Mühlhausen
Anfahrt (externer Link)
+49 3601 404770
Entfernung

2.1

Tiere erlaubt

Öffnungszeiten:keine Öffnungszeiten hinterlegt
Angaben ohne Gewähr. Quelle ThueCAT
Kontakt Link zum Anbieter

Sie werden zur externen Seite des Anbieter weitergeleitet.

Der Mühlhäuser Stadtwald mit seinem ausgedehnten und bequemen Wegenetz ist ein beliebtes Ausflugziel zum Wandern und zur Erholung. Der Wanderparkplatz „Weißes Haus“ bildet einen optimalen Ausgangspunkt. Besonders sehenswert sind die Mammutbäume, die an verschiedenen Orten im Stadtwald zu finden sind. Mammutbäume erreichen in Nordamerika eine Höhe von 120 Metern. Im Jahr 1884 legte der städtische Oberförster E. Brehme einen Pflanzgarten mit Mammutbäumen und anderen ausländischen Bäumen am Torfgrubenweg an.

Karte


Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Nicht verpassen

Hainichlandweg Wandern in der Welterberegion - Der Hainichlandweg lockt auf knapp 130 km zu jeder Jahreszeit mit seinen herrlichen Höhenzügen, fruchtbaren Auen ...
Mühlhausen

Mühlhausen in Thüringen - erstmals 967 als ottonischer Pfalzort erwähnt - erlebt seine erste Blütezeit vom 13.-15. Jahrhundert. ...

Brauhaus zum Löwen

Das familiengeführte 3-Sterne-Superior Brauhaus zum Löwen liegt mitten in der historischen Altstadt von ...