Katharinenberg

Der kleine Ort Katharinenberg liegt an der Bundesstraße B 249 an der hessisch-thüringischen Grenze. Das Ortsbild bestimmt die Ruine einer Klosterkirche aus dem frühen 16. Jahrhundert.

Katharinenberg - Kirchenruine mit dem "Turm ohne Spitze"
Adresse 99988 Diedorf b Mühlhausen OT Katharinenberg
Anfahrt (externer Link)
Kontakt Zur Webseite

Der kleine Ort Katharinenberg liegt an der Bundesstraße B 249 an der hessisch-thüringischen Grenze. Das Ortsbild bestimmt die Ruine einer Klosterkirche aus dem frühen 16. Jahrhundert. Der ausgebaute Chor der Anlage beherbergt die kleine Kirche, die für Gottesdienste genutzt wird. Jährlich Ende Juli findet anlässlich des Kirchweihfestes der heiligen Maria-Magdalena die Katharinenberger Dorfkirmes statt. Der Kirmesverein organisiert für ein Wochenende Spaß und Tanz für Groß und Klein. Im Festzelt treffen sich dann immer Gäste aus Nah und Fern bei ausgelassener Stimmung. Das Herzstück des Gemeindelebens bildet das Dorfgemeinschaftshaus, welches mit beachtlicher finanzieller und materieller Beteiligung der Einwohner und Sponsoren sowie mit Arbeitsleistungen unterstützt wurde. Ein Schmuckstück des Ortes ist der Kinderspielplatz. Seine Gestaltung wurde durch eine Elterninitiative möglich, die die erforderlichen Mittel von Sponsoren organisierte.

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen

Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Nicht verpassen

Naturparkweg Leine-Werra

Der Natur­park­weg Leine-Werra trägt das Güte­siegel des Deutschen Wander­ver­bandes nicht umsonst: Als aus­gezeichneter Qualitäts­weg ...

Naturparkweg Leine-Werra - Etappe 4 Die vierte und längste Etappe des Naturparkweg Leine-Werra führt von Lengenfeld unterm Stein bis Treffurt. Ein sehr abwechslungsreicher Abschnitt, ...
Grenzturm Mahnmal

Der Heimatverein Wendehausen betreut die im Original erhaltene einstige Führungsstelle. Hier werden die früheren Grenzanlagen, die Lebensbedingungen der ...