Berka vor dem Hainich

Die Nationalparkgemeinde Berka vor dem Hainich, erstmalig 1035 urkundlich erwähnt, liegt am Fuße des Nationalparks Hainich.

Adresse 99826 Berka v d Hainich
Anfahrt (externer Link)
Kontakt Zur Webseite

Die Nationalparkgemeinde Berka vor dem Hainich, erstmalig 1035 urkundlich erwähnt, liegt am Fuße des Nationalparks Hainich. Viele Fachwerkhäuser, intakte Bauerngehöfte, das Schloss und die Kirche im Rokokostil prägen ein abgerundetes Ortsbild. Die gut ausgebauten Wege mit ihren Wanderplätzen bieten ideale Voraussetzungen für geführte Wanderungen und Bustouren zu vielen bekannten Ausflugszielen. Darüber hinaus gibt es um den Ort sechs Rundwanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen.

Karte

Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Nicht verpassen

Erlebnispfad Silberborn Lust auf eine etwas andere Wanderung? Gelegenheit dazu bietet der Erlebnispfad Silberborn. Hier kann man sein Wissen um die Nationalpark-Schätze ...
Hainichlandweg Wandern in der Welterberegion - Der Hainichlandweg lockt auf knapp 130 km zu jeder Jahreszeit mit seinen herrlichen Höhenzügen, fruchtbaren Auen ...