Begleitet vom Blick auf die Burg Gleichen­stein ge­langen Sie zur Wall­fahrts­kapelle „Klüschen Hagis“. Weiter geht es durch Küllstedt und an­schließend entlang des Wester­waldes weiter zum wasser­reichen Lutter­grund. Die rauschende Kraft der Lutter zeigt sich beim Anblick des 10 m hohen Lutter-Wasser­falls. Groß­bart­loff beeindruckt schließlich durch sein historisches Orts­bild am Ziel der zweiten Etappe.

Streckeninformation

  • Von Martinfeld nach Großbartloff
    „Durch den Westerwald“
  • Länge: 18 km
  • Gehzeit: ca. 6 h
  • Ausgangspunkt: Martinfeld, Feuerwehrgerätehaus / Ortsausgang Ost Richtung Flinsberg

Hier finden Sie passendes Informationsmaterial:
 



  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Naturpark-Info
  • Übernachtung